Wenn du schon immer Wissen wolltest, wie sich Gewinner von Verlierern unterscheiden, ist der folgende Artikel genau der richtige für dich. Die Verhaltensweisen von Gewinnern und Verlierern unterscheiden sich eklatant voneinander. Vor allem das Mindset und die innere Einstellungen sagen etwas darüber aus, ob wir zu den Gewinner- oder Verlierertypen zählen.

Gewinner

Verlierer

Ein Gewinner übernimmt die Verantwortung für sein Handeln und nimmt bei Fehlern die Schuld auf sich

Ein Verlierer schiebt die Schuld bei Fehlern auf jemand anderes

Ein Gewinner arbeitet hart und hat noch genug Zeit für Freizeitaktivitäten

Ein Verlierer ist dauernd zu beschäftigt um etwas zu erledigen

Ein Gewinner stellt sich Problemen und sieht diese eher als Herausforderung, die es zu lösen gilt

Ein Verlierer versucht Problemen aus dem Weg zu gehen

Ein Gewinner geht Verpflichtungen ein und steht zu seinem Wort

Ein Verlierer macht lediglich Versprechungen

Ein Gewinner hört aufmerksam anderen Personen zu

Ein Verlierer mag es nur sich selbst zuzuhören

Ein Gewinner respektiert die Leistungen von anderen und versucht hieraus zu lernen

Ein Verlierer ärgert sich über Personen die „großartige“ Leistungen vollbracht haben und sucht bei diesen nach Schwächen, auf die dieser anschließend herumreiten kann

Ein Gewinner macht es einfach

Ein Verlierer sucht ausreden, warum es nicht klappen wird

Ein Gewinner freut sich für andere mit

Ein Verlierer hofft heimlich, dass andere scheitern

Ein Gewinner setzt sich Ziele und verfolgt diese auch

Ein Verlierer träumt zwar groß, aber wirklich verwirklichen tut dieser rein nichts

Ein Gewinner empfindet täglich Dankbarkeit

Ein Verlierer ist dauernd am nörgeln, unzufrieden mit sich selbst und  lästern täglich über andere Personen

Copyright (Titelbild) – © GIS / Fotolia